Maho spends his Republic of South Africa

Tiervermittlung

Es kommen ausschließlich ungeschützte Tierarten für die Vermittlung an Privathalter in Frage, daher finden Sie z.B. keine Landschildkröten und Papageien auf dieser Liste. Interessierten Zoos, Tierparks oder anderen öffentlichen Einrichtungen senden wir bei Interesse gerne unsere vollständige Liste zu.

Grundsätzlich wird ein Tier nur vermittelt, wenn der Interessent es dauerhaft und artgerecht unterbringen kann. Zudem muss ein Schutzvertrag unterzeichnet und eine Schutzgebühr für das Tier bezahlt werden.
Die Schutzgebühr soll dazu dienen unüberlegten, spontanen Tieranschaffungen vorzubeugen und dem Tier durch eine angemessene Gebühr eine gewisse Wertigkeit zu geben. Denn leider herrscht bei vielen Leuten noch der Gedanke "Was nichts kostet, ist auch nichts wert". Des Weiteren haben wir als Station hohe Ausgaben für die Pflege und Versorgung unserer Schützlinge, die wir zum großen Teil durch Spenden decken. Die Schutzgebühr trägt einen Teil dazu bei.

Bei Interesse an einem der Tiere oder weiteren Fragen, wenden Sie sich bitte per Mail an uns.



 Vermittlungstiere                           ___________                             


Kornnatter (Pantherophis guttatus)
Tiernummer: 15-1289


Kornnatter (Pantherophis guttatus)
Tiernummer: 13-803



Mexikanische Königsnatter (Lampropeltis mexicana)
Tiernummer: 12-763



Kornnatter 
(Pantherophis guttatus)
Tiernummer: 17-189

Kornnatter 
(Pantherophis guttatus)
Tiernummer: 17-965

Kornnatter 
(Pantherophis guttatus)
Tiernummer: 17-1168

Kornnatter 
(Pantherophis guttatus)
Tiernummer: 17-1178

Honduras-Königsnatter (Lampropeltis triangulum hondurensis)
Tiernummer: 17-1529


Zurück: Unsere Förderer
Weiter: Kontakt

Spendenkonto : Landessparkasse zu Oldenburg · IBAN: DE33 2805 0100 0043 3333 35